Fantastische Spiele

Gesellschafts­spiele Sylvanian Families Tabletop Farben Rollen­spiel Trading Cards Romane Manga Würfel

Fantastische Spiele: Tabletop Spiele » Warhammer 40.000 » Adeptus Mechanicus

Adeptus Mechanicus Ironstrider

Ironstrider Ballistarius
Mit ihrem charakteristischen Gang ist die zweibeinige, gepanzerte Artillerieplattform, die man als Ironstrider Ballistarius kennt, ein Furcht einflößender Anblick. Sein Gyroskop sorgt für Stabilität und eine Datenverbindung versorgt ihn mit dem gesammelten Wissen über seine Feinde; dadurch ist ein Ironstrider Ballistarius so zielsicher, dass man sich darüber Legenden erzählen würde, falls jemals ein Feind eine Begegnung mit ihm überleben würde.
Als mobile Waffenplattform kann ein Ironstrider Ballistarius eine von zwei Waffenoptionen erhalten: synchronisierte Cognis-Maschinenkanone oder synchronisierte Cognis-Laserkanone. Die Beine können in zwei verschiedenen Haltungen und die Suspensoren in verschiedenen Winkeln positioniert werden, und die gesamte Miniatur ist von den für das Adeptus Mechanicus typischen Sensoren, Datensammlern und Antennen übersät. Für den Schützen sind vier verschiedene Köpfe enthalten, drei davon mit Kapuze und einer nur mit Maske und Atemgerät.

Sydonian Dragoon
Der Sydonian Dragoon ist ein Wunder der Ingenieurskunst des Adeptus Mechanicus und das, was einer Verletzung der unveränderlichen Grundprinzipien der Physik am nächsten kommt. Die Sydonian Dragoons setzen ihre endlose Bewegung nicht schöpferisch ein, sondern als Mittel der Zerstörung, um als Kavallerie der Skitarii ohne zu zweifeln oder zu zögern in den Kampf zu stürmen.
Mit einer Vielzahl an Optionen und Modifikationen bietet das Set viele Gestaltungsmöglichkeiten. Das Modell kann mit einer Taserlanze oder einer Radium-Jezzail bewaffnet werden, und zu beiden Waffen gibt es auch eine Variante, bei der sich die Waffe im Halfter befindet. Zusätzlich darf das Modell eine Phosphor-Serpenta erhalten. Die Beine können in zwei verschiedenen Haltungen und die Suspensoren in verschiedenen Winkeln positioniert werden, und die gesamte Miniatur ist von den für das Adeptus Mechanicus typischen Sensoren, Anzeigen und Instrumenten übersät.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält mit seinen 80 Bauteilen alles, was du benötigst, um entweder einen Ironstrider Ballistarius oder einen Sydonian Dragoon zu bauen. Der Bausatz enthält zudem einen kleinen Abziehbilderbogen und ein Ovalbase (105 mm mal 70 mm).

Hersteller: Games Workshop

Best.-Nr.: WH40KAM002

36.10 €
38.00 € *
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Anzahl:
 
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Adeptus Mechanicus Ironstrider
Im Warenkorb:
0 Artikel
0.00 €
 
  • hobby­umfas­sendes Ange­bot
  • großes Lager
  • zuver­läs­sig seit 1995
  • Sicher­heit durch TLS Ver­schlüs­selung
  • persön­licher Ser­vice
VORTEILE
Heidelberger Spieleverlag Flagship Store Pegasus Spiele Premiumshop  
 
seit 1995 Gesellschaftsspiele
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
* Durchgestrichene Preise: unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Aufnahme des Produktes in den Shop.
schließen