Fantastische Spiele

Gesellschafts­spiele Sylvanian Families Tabletop Farben Rollen­spiel Trading Cards Romane Manga Würfel

Fantastische Spiele: Tabletop Spiele » Warhammer 40.000

Warhammer 40k: The Horus Heresy - Deathwatch Overkill (deutsch)

Etwas sehr Seltsames geht auf Ghosar Quintus vor. Die Bevölkerung des Bergbauplanetoiden hat seltsame Angewohnheiten und beunruhigende Ikonografie entwickelt. Eine verdächtige Übertragung von Inquisitor Chaegrynn, der zur Untersuchung ausgesandt wurde, gab dem Imperium Anlass zu Beunruhigung – normalerweise war er ein Mann absoluter Überzeugungen, doch äußere Einflüsse scheinen seine Ansichten geändert zu haben. Kill Team Excis, das mit der Untersuchung des Verhaltens des Inquisitors beauftragt war, ist verstummt und Hinweise auf einen „vierarmigen Imperator“ wurden entdeckt.
Ein neues Kill Team wurde von Ortan Cassius, einem berühmten Chaplain der Ultramarines, zusammengestellt – eine Abteilung gefürchteter Helden aus einer Reihe von Orden, jeder davon eine unbeirrbare Tötungsmaschine. Cassius schwor, Ghosar Quintus von jener mysteriösen Xenos-Bedrohung zu säubern, die Kill team Excis verschlang, und diese Herausforderung an den Imperator der Menschheit zu beenden, bevor sie erst beginnen kann. Es ist unbekannt, ob er erfolgreich sein wird, aber eines ist sicher – Kill Team Cassius wird auf Ghosar Quintus wie eine große gepanzerte Faust niedergehen und die Schlacht wird eindrucksvoll sein …
Deathwatch Overkill ist ein aufregendes Spielset für zwei Spieler, das sich mit den Heldentaten von Kill Team Cassius und ihrem Versuch befasst, den Bergbauplaneten Ghosar Quintus von einer Xenos-Bedrohung zu befreien – einem Genestealer Cult. Das Spiel rasanten, taktischen Kampfes erstreckt sich über neun Szenarien mit verknüpften Siegesbedingungen und Boni. Das Spiel enthält 50 hochwertige Citadel-Miniaturen aus Kunststoff:
1 Genestealer Primus, 1 Genestealer Magus und 2 Familiars
2 Purestrain Genestealers, 4 Aberrants und 28 Genestealer Hybrids (12 Acolyte Hybrids der 1. und 2. Generation und 16 Neophyte Hybrids der 3. und 4. Generation)
1 riesigen Genestealer Patriarch
11 Space Marines der Deathwatch aus zehn verschiedenen Orden unter der Führung von Chaplain Cassius, jeder ein eigenes Charaktermodell. Das Kill Team enthält Veterans, einen mit einer Schweren Waffe bewaffneten Devastator, einen Terminator und sogar einen Veteran auf Space-Marine-Bike
Teleportpeilsender und Servoschädel
Außerdem enthält es 8 detaillierte, beidseitig bedruckte Spielfeldsegmente, 6 Würfel, einen Entfernungsmesser und ein 48-seitiges Regelbuch, das durch die Szenarien eine fortlaufende Geschichte erzählt.

Hersteller: Games Workshop

Best.-Nr.: WH40KDW104

133.00 €
140.00 € *
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Anzahl:
 
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Warhammer 40k: The Horus Heresy - Deathwatch Overkill (deutsch)
Im Warenkorb:
0 Artikel
0.00 €
 
  • hobby­umfas­sendes Ange­bot
  • großes Lager
  • zuver­läs­sig seit 1995
  • Sicher­heit durch TLS Ver­schlüs­selung
  • persön­licher Ser­vice
VORTEILE
Heidelberger Spieleverlag Flagship Store Pegasus Spiele Premiumshop  
 
seit 1995 Gesellschaftsspiele
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
* Durchgestrichene Preise: unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Aufnahme des Produktes in den Shop.
schließen