Bolt Action: British Northover Projector

Bolt Action: British Northover Projector
Bolt Action: British Northover Projector (2) Bolt Action: British Northover Projector (3) Bolt Action: British Northover Projector (4) Bolt Action: British Northover Projector (5)
13.95 €
15.50 € *
- 10 %

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Anzahl:
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Die letzte Schwarzpulverwaffe, die jemals an die britische Armee ausgegeben wurde, der Northover-Projektor, war eine 1940 improvisierte Panzerabwehrwaffe, die speziell für die Home Guard entwickelt wurde. Er war die Erfindung von Major RH Northover, einem Offizier der Home Guard.

Als weitere Waffe mit glattem Lauf feuerte der Projektor die Spezial-Brandstiftergranate Nr. 76 ( ebenso wie Splittergranaten) mit einer effektiven Reichweite von etwa 150 Metern ab. Die Herstellung des Projektors kostete etwa £10 und wurde normalerweise auf einem Dreifuß befestigt, aber Beispiele wurden auf Fahrzeugen, einschließlich Motorrad-Seitenwagen, montiert.

Die Granate Nr. 76 wurde als von Hand geworfene Brandgranate mit weißem Phosphor konzipiert. Tests zeigten eine äußerst begrenzte Wirksamkeit gegen gepanzerte Fahrzeuge. Noch immer tauchen zur Bestürzung aller Beteiligten von Zeit zu Zeit Lager der von der Home Guard und den Hilfseinheiten versteckten Granaten auf. Rund 19.000 Northover-Projektoren wurden ausgegeben.

Modelle werden unmontiert und unbemalt geliefert. Farbe und Kleber sind nicht enthalten.

Warlord Games
WG403011001