Das ist D&D - Dungeons & Dragons

Wir zeigen euch, was ihr braucht um in die Welten von D&D einzutauchen.

 

Dungeons & Dragons (kurz D&D oder DnD) ist das älteste und wohl bekannteste Pen and Paper Rollenspiel der Welt. 1974 von Gary Gygax entwickelt, begeistert D&D auch heute noch Rollenspieler rund um den Globus. Aber nicht nur als Pen and Paper kann D&D überzeugen. Auch im Videospielbereich konnte das Franchise Fuß fassen und mit Neverwinter Nights, Baldur´s Gate oder auch Planescape erfolgreiche Ableger auf dem PC und Konsolen erschaffen. Etliche der bekanntesten Rollenspiele basieren ebenfalls auf dem Regelwerk. Unter anderem Pathfinder, noch als Huldigung an das Original entwickelt, basiert im Grunde auf dem Regelwerk von Dungeons & Dragons.

Das Regelwerk

Das Regelwerk von D&D durchlief in seiner Vergangenheit einiger Änderungen. Aktuell wird bereits die 5. Edition bespielt. Zeitweise gab es mit Advanced Dungeons & Dragons sogar ein alternatives, komplexeres Regelwerk, das die Standard-Version aber bald ablösen sollte.

Das Rollenspiel zeichnet sich durch detaillierte Abläufe in Kampf und Proben aus. Der Spielleiter kann die Handlung komplett bestimmen und somit auch äußere Umstände, wie das Wetter oder aufkommende Gefahren. Ebenfalls kann er aber auch alles dem Zufall überlassen und sich lediglich um die Rahmenhandlung kümmern.

Zum Spielen werden das Spielerhandbuch, das Spielleiterhandbuch und das Monsterhandbuch benötigt. Prinzipiell kann der Spielleiter damit bereits die ersten D&D Abenteuer schreiben und die Spieler in die verschiedenen Welten des Rollenspiels schicken. Dennoch gibt es auch weitere Handbücher, die das Spielen erleichtern und als Informationsquelle dienen können. Ebenfalls ist es nicht zwingend eigene Abenteuer zu schreiben. Auch vorgefertigte Abenteuer sind erhältlich und können es dem Spielleiter (oder auch Game Master) erleichtern.

Die Welt & Völker

D&D zeichnet sich natürlich vor allem durch seine Fantasywelt und deren Bewohner aus. Je nach Spielwelt kann man aus Menschen, Elfen, Halbelfen, Zwergen, Drachengeborenen und einer Vielzahl weiterer Völker wählen. Jedes Volk hat dabei andere Stärken und Schwächen die sich nicht nur in den Fertigkeiten des Charakters widerspiegeln, sondern ebenfalls Einfluss auf den Kampf und das Auftreten von NPCs (Nicht-Spieler-Charaktere) haben. So kann ein Zwerg in einer Gegend, die hauptsächlich von Elfen bewohnt wird, angefeindet werden und umgekehrt.

Die verschiedenen Spielwelten in D&D spielen aber ebenfalls eine große Rolle. So startete das Spiel tatsächlich als Rollenspiel, dass sich in tiefen Verliesen abspielte. Auch wenn der Name seitdem unverändert blieb, aus den dunklen Tiefen hat man sich mittlerweile herausgewagt. Als Hauptwelt galt lange Zeit Oerth und dessen Spielwelt Greyhawk. Doch seit der 5. Edition sind die Forgotten Realms zu den wichtigsten Welten geworden. Hier finden u.a. auch die Spiele Neverwinter Nights und Baldur´s Gate statt. Dragonlance, Ravenloft und Eberron sind weitere Spielwelten innerhalb von Dungeons & Dragons.

Die Entwicklung

D&D ist das bekannteste Pen and Paper Rollenspiel der Welt und wird immer auch immer wieder in Filmen und TV-Serien herangezogen, was die Bekanntheit noch gesteigert haben dürfte. Neben dem Rollenspiel zu "Der Herr der Ringe" sind noch weitere Spiele erschienen, die sich direkt an das Grundregelwerk von Dungeons & Dragons halten. Dieses ist sogar von Wizards of the Coast komplett freigegeben und kann von Spielern auf der gesamten Welt genutzt werden. Entweder um eigene Abenteuer in der Welt zu schreiben oder aber um komplett neue Spiele um dieses herum aufzubauen. So wurde u.a. Pathfinder entwickelt.

Die deutsche Ausgabe

Im deutschen sind ebenfalls alle wichtigen Handbücher für D&D über Ulisses Spiele erschienen. Weiterhin werden die noch fehlenden Bücher nach und nach übersetzt. Auch wir haben die Spielbücher in unserem Shop in der Kategorie Dungeons & Dragons.

Ebenfalls neu aufgelegt wurde die Einsteigerbox. Diese richtet sich an Anfänger im Rollenspiel oder der Welt von D&D. Es enthält neben Kurzregeln und den passenden Würfeln alles was ihr zum Start benötigt.

Diese Bücher braucht ihr zum Start

Falls ihr direkt in die komplexe Spielwelt eintauchen wollt, benötigt ihr folgende Bücher:

 

Dungeons & Dragons Spielerhandbuch

Spielerhandbuch

50,00€

Dungeons & Dragons Spielleiterhandbuch

Spielleiterhandbuch

50,00€

Dungeons & Dragons Monsterhandbuch

Monsterhandbuch

50,00€

   

 

 

Sei immer auf dem Laufenden und abonniere uns auf Facebook und Instagram!

      Instagram IconFacebook Icon

 

 

Folgende Beiträge könnten dich interessieren


 

Das Schwarze Auge - Abenteuerüberblick

Auf der Suche nach Abenteuern zu DSA? - Wir geben einen kleinen Überblick

Es gibt etliche großartige Abenteuer zu Das Schwarze Auge. Damit euch der Überblick nicht verloren geht, haben wir eine kleine Liste erstellt.

 

Pen and Paper Einsteigerguide

Du willst in die Welt der Pen and Paper Rollenspiele eintauchen? Unser Guide hilft dir dabei!

Regelbücher, Quellenverzeichnisse, Abenteuer und und und. Die Welten in Pen and Paper Rollenspielen können vielseitig sein. Wir helfen dir aber bei deinen ersten Schritten.