DSA - Fest der Feinde vorgestellt

18.04.2019 - Mit Fest der Feinde erwartet uns ein neues DSA Abenteuer. Wir stellen es vor.

Das Schwarze Auge - Fest der Feinde

Die Uhr bleibt nicht stehen und das gilt auch in Aventurien. Während Mit "Aventurische Tierbegleiter" vor kurzem erst ein neuer Quellenband auf dem Markt erschienen ist, hat Ulisses Spiele bereits einen neuen Abenteuerband angekündigt.

Auf Instagram haben sie bereits einen Teil des neuen Covers und auf Facebook eine Karte des Ortes Neetha, in dem das Abenteuer spielen wird, veröffentlicht.

Wir wissen bereits, dass der neue Abenteuerband den Namen "Fest der Feinde" tragen wird. Schauen wir uns das Cover einmal genau an, so können wir bereits darauf schließen, dass uns ein Band voller Intrigen erwartet. Fans von Die Gunst des Fuchses oder Die Verschwörung der Magier können sich also freuen. Offenbar dürfen wir uns wieder im Dunkeln bewegen und eine Art Kriminalabenteuer spielen, in dem wir einer finsteren Verschwörung auf den Grund gehen.

Neetha dürfte einigen Spielern und Spielerinnen bekannt sein. Neetha ist die Hauptstadt Chababiens, eine wirtschaftlich wichtige Hafenstadt am Chabab und wird vom Haus Oikaldiki regiert. Vielleicht steht die Familie sogar im Mittelpunkt des Abenteuers?

Sobald weitere Informationen zu "Fest der Feinde" bekannt sind, werden wir euch natürlich darüber informieren.

 

 

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:


Das Schwarze Auge - Abenteuerüberblick

Auf der Suche nach Abenteuern zu DSA? - Wir geben einen kleinen Überblick

Es gibt etliche großartige Abenteuer zu Das Schwarze Auge. Damit euch der Überblick nicht verloren geht, haben wir eine kleine Liste erstellt.

 

The Witcher - Das Pen and Paper Rollenspiel

Geralt von Riva ist zurück! Im neuen Rollenspiel kannst du mit deinen Freunden auf Monsterjagd gehen

Auch heute noch gilt The Witcher 3: Wild Hunt als Paradebeispiel für ein gutes Rollenspiel. Kein Wunder also, dass auch der Schritt von der Konsole zum Pen and Paper erfolgt.