Kostenloser Versand ab € 29,- Bestellwert*
schneller Versand*
Flexible Bezahlarten

Living Forest (DE) (Kennerspiel des Jahres 2022)

29,99 € * 39,99 € * (25,01% gegenüber der UVP gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager - Könnte in ca. 1-3 Werktagen bei Dir sein.

  • PEG51234
  • Pegasus Spiele

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 29,- Bestellwert*
  • Kostenloser Versand nach Österreich ab € 40,- Bestellwert*
Living Forest – lasst den Wald (über)leben! Das herausfordernde Kennerspiel... mehr

Living Forest – lasst den Wald (über)leben!

Das herausfordernde Kennerspiel des Jahres 2022 nicht nur für Naturschützer

Worum geht es bei Living Forest?

Ihr versammelt euch, um der Bedrohung „Waldbrand“ Einhalt zu gebieten und diesen Ort der Ruhe und Kraft vor den Flammen des bösen Onibi zu schützen. Löscht die Flammen, forstet den Wald mit neuen Bäumen auf und sammelt die magischen Lotusblüten, die diesem ehrwürdigen Ort neue Kräfte verleihen. Ihr werdet dieses hehre Unterfangen jedoch in einem eher kompetitiven Wettbewerb unter Naturgeistern meistern müssen.  In den Rollen der Naturgeister Frühling, Sommer, Herbst und Winter agiert jeder Spieler für sich und in Eigenregie. Ihr versucht möglichst schnell eines von drei Zielen zu erfüllen und wer zuerst über die Zielgerade läuft, hat gewonnen. Auf dem Weg dorthin greift Ihr auf die Fähigkeiten der tierischen Waldbewohner zurück, denn die Tiere helfen bei der Brandbekämpfung und unterstützen euch tapfer im Kampf gegen Onibi!

Unser Fazit

Living Forest von Pegasus ist ein spannungsreiches und niveauvolles Kennerspiel für die ganze Familie – alle Kiddies ab 10 Jahren können hiermit einsteigen. Eine Partie dauert zwischen 30 und 60 Minuten. Die Spielmechanik ist ebenfalls beeindruckend: Deck-Building, Push-Your-Luck, Wettrennen, Meaningful-Choice und viele mehr passen perfekt zueinander. Hier hat der Spieleautor Aske Christiansen ein wahres Mechanik-Meisterwerk abgeliefert. Auch die wunderbar bunten und niedlichen Tierkarten sind wahrlich ein Augenschmaus. Die ganze Gestaltung und auch die Tischpräsenz sind famos. Die Naturgeister kommen als kleine Papp-Figürchen daher und die Baumplättchen lassen sich sehr einfach und praktisch in stabilen Aufstellern verwalten. Living Forest ist nicht ohne Grund zum Kennerspiel des Jahres 2022 ernannt und mit dem Kritikerpreis ausgezeichnet worden.

Also auf, werdet Retter des Waldes...

Der Spielablauf

Dieser ist rundenbasiert. Jede Runde hat drei Phasen.

Die erste Phase: Die Tierphase

Ihr deckt nacheinander die Tierkarten von Eurem Stapel auf. Jedoch trefft Ihr dabei auch auf Tiere, die sich nicht wirklich gut in Gruppen eingliedern wollen: Die recht griesgrämigen Einzelgänger! Zwei Einzelgänger in der Tiergruppe sind noch im Rahmen und ganz okay, sobald aber ein dritter Vertreter dieser Gattung aufgedeckt wird, stehen Euch statt der üblichen zwei Aktionen nun nur eine einzige zur Verfügung. Wer sein Glück also überstrapazieren will, hat schlechte Siegchancen.

Die zweite Phase: Die Aktionen

In der zweiten Phase stehen fünf mögliche Aktionen auf dem Plan. Wie stark die einzelnen Aktionen sein werden, hängt von den ausgespielten Tierkarten ab. Jede Tierkarte beinhaltet verschiedene Symbole mit Zahlenwerten, die ihr am Ende der Tierphase addiert. Je mehr Symbole von Euch gesammelt werden, desto mächtiger fällt die Aktion aus. Bei Beginn des Spieles hat jeder Naturgeist ein identisches Tierkarten-Deck, jedoch wird sich das im Verlauf der Spielpartie schnell ändern.

Wenn Ihr genug Aktionspunkte gesammelt habt, könnt ihr eine Aktion starten, um neue Tiere für Euren Kartenstapel zu gewinnen.  Um ein Tier anzulocken, müsst ihr die entsprechenden Symbolpunkte investieren und die ausgewiesenen Kosten bezahlen.  In den weiteren Spielrunden kann die Tiergruppe also auf ein neues Mitglied zurückgreifen.

Eine weitere Aktionsvariante ist das Löschen von Bränden. Hierfür sammelt Ihr Wassertropfen, mit denen ihr die Flammen vom Waldtableau entfernen könnt. Entfernte Flammenplättchen sind in der Lage das Spielende herbeizuführen. Schafft es ein Naturgeist mindestens zwölf Flammen zu löschen, endet die Spielpartie am Rundenende. Es kann also eine gute Taktik für einen Naturgeist sein, sich auf das Löschen des Waldbrands zu fokussieren.

Das Spiel kann aber auch durch die Aktion „Baum pflanzen“ beendet werden.  Mit den passenden Symbolen auf Tierkarten könnt Ihr einen Baum kaufen.  Der Erwerb eines Baumes bringt Euch sofort handfeste Vorteile, denn Bäume unterstützen die Fähigkeiten der Tiere, indem sie eigene Aktionssymbole zum Gelingen der Mission beisteuern. Werden bestimmte Reihen oder Spalten auf dem Spielplan komplettiert, gibt es nämlich einige Boni extra. Stehen insgesamt zwölf verschiedene Baumarten auf Eurem Spieltableau, wird das Spielende eingeleitet.

Die vierte Aktion ist der Steinkreis. Pro passendem Aktionssymbol darf Eure Spielfigur um ein Feld nach vorne ziehen. Das Feld, auf dem der Naturgeist zum Stehen kommt, bestimmt die durchgeführte Aktion. Nur mit dieser Aktion funktioniert es, eine Aktion doppelt durchzuführen, da Ihr bei der Auswahl immer auf zwei verschiedene Aktionen zurückgreifen müsst – so lassen sich ausgelegte Symbole gleich zweimal aktivieren.

Die letzte Aktion, ist dann die fünfte in der Ihr mächtige Magie-Fragmente sammelt. Diese sind sehr selten und daher auch ebenso wertvoll. Mit diesen Fragmenten entmächtigt ihr den Onibi, dessen Feuer-Warane Euch das (Spiel)Leben sehr schwer machen.  Dabei handelt es sich um Einzelgänger-Karten ohne weitere Funktionen. Wenn Ihr jedoch ein Magie-Fragment abgebt, lässt sich ein Waran wieder aus dem Spiel entfernen.  Einen Feuer-Waran habt ihr Euch jedoch schneller eingehandelt als gedacht.

Dritte Phase: Onibis Zorn

Nach Abschluss der Aktionsphase wird jetzt der furchtbare Onibi aktiv. Nun richten nämlich die nicht entfernten Flammen Schaden an. Sofern euch eure Tiere nicht die nötigen Wasservorräte geliefert haben, nehmt ihr jetzt einen Feuer-Waran pro noch aktivem Flammenplättchen auf. Wenn es ganz schlecht läuft, können so bis zu sieben Warane ins Deck wandern. Als ob das noch nicht genug wäre: Onibis Zorn auf die Naturgeister ist riesengroß! Vor allem dann, wenn sie in dieser Runde viele neue Tiere angelockt haben. Für jedes Tier, das neu zu eurem Deck dazugekommen ist, wird eine weitere Flamme im Wald entzündet. Schnell kann ein riesiges Flammenmeer entstehen.

Eine besondere Alternative bleibt Euch aber noch:

Neben dem Pflanzen von zwölf unterschiedlichen Bäumen und dem Löschen von zwölf Flammen könnt ihr die Beschwörung des altehrwürdigen Wächters des Waldes ins Auge fassen. Dieser eilt Euch nämlich dann zu Hilfe, wenn es einem Naturgeist gelingt zwölf Heilige Blumen – die Lotusblüten - auszulegen, die sich auf einigen der Tierkarten befinden.

Sobald ein Naturgeist in einer dieser Spielkategorien 12 Punkte erreicht, ist der Wald gerettet und das Spiel beendet. Nur ein Naturgeist kann das Spiel gewinnen, aber dennoch ist ein starkes Gemeinschaftsgefühl während der ganzen Partie vorhanden, denn natürlich liegt allen Spielern die Rettung des Waldes am Herzen.

Das ist der Inhalt von Living Forest

  • 4 Wald-Spielpläne
  • 3 weitere Spielpläne
  • 107 Tier-Karten
  • 23 Feuer-Waran-Karten
  • 58 Flammen-Plättchen
  • 20 Magie-Fragmente
  • 43 Baum-Plättchen
  • 12 Bonus-Plättchen
  • 4 Naturgeist-Figuren
  • 1 Baum-Figur
  • 2 Baum-Halter
  • 1 Anleitung (DE)

Basisdaten von Living Forest

Spieldauer: 30 Minuten +
Schwierigkeit: Fortgeschritten
Sprache: Deutsch
Alter: Ab 10 Jahre
Spieleranzahl: 2 bis 4
Modul: Grundspiel
Genre: Familienspiel
Weiterführende Links zu "Living Forest (DE) (Kennerspiel des Jahres 2022)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Living Forest (DE) (Kennerspiel des Jahres 2022)"
02.08.2022

Geiles Produkt

Wir haben das spiel schon oft mit der Familie gespielt und hatten immer Spaß

01.07.2022

Tolles Spiel

Super schönes Artwork!! Tolles, vielseitiges Spiel! Beim Spiel zu zweit kommen die Feuertiere (Varane?) nicht wirklich zum Einsatz. Es macht uns einen riesen Spaß das Spiel zu spielen!! Wirklich toll! Sollte Spiel des Jahres werden!!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gutenberg (DE) Huch! Gutenberg (DE)
39,99 € * 49,99 € *
Schotten Totten 2 (DE) IELLO Schotten Totten 2 (DE)
12,99 € * 13,99 € *
Punktesalat Pegasus Spiele Punktesalat
10,00 € * 12,95 € *
Tiny Towns (DE) Pegasus Spiele Tiny Towns (DE)
34,99 € * 39,99 € *
Contrast: Snakebite Leather 18ml Games Workshop Contrast: Snakebite Leather 18ml
Inhalt 0.018 Liter (297,22 € * / 1 Liter)
5,35 € * 6,30 € *
Camel Up (DE) Prezel Games Camel Up (DE)
44,83 € * 50,95 € *
Wutaki (DE) Hodari Spiele Wutaki (DE)
49,95 € * 54,95 € *
Wizard Deluxe (DE) Amigo Wizard Deluxe (DE)
14,99 € * 15,99 € *
KuZOOkA (DE) Pegasus Spiele KuZOOkA (DE)
26,39 € * 29,99 € *
Terra Nova (DE) IELLO Terra Nova (DE)
44,99 € * 49,99 € *
TIPP!
Forest (DE) Helvetiq Forest (DE)
9,90 € * 11,00 € *
NEU
Zuletzt angesehen