Magic: The Gathering

 

magic the gathering sammelkartenspiel booster displays decks

Magic: The Gathering ist das bekannteste Sammelkartenspiel der Welt. Bereits seit 1993 können sich zwei oder mehr Spieler gegeneinander duellieren und dabei auf eine Vielzahl von verschiedenen Kreaturen zurückgreifen. Im Vordergrund stehen die Planeswalker, mächtige Zauberer, die in der Lage sind, Kreaturen aus verschiedenen Welten zu rufen.

In Magic: The Gathering besitzt jeder Spieler ein individuell zusammen gestelltes Deck. Dabei ist darauf zu achten, dass die Karten einer bestimmten Farbe angehören, um so auch die benötigten Ressourcen zur Verfügung zu haben. Spielt ein Spieler zum Beispiel ein Deck aus zwei Farben, so muss er auch für beide Seiten genügend Mana produzieren können und hat dadurch einen nicht unerheblichen Nachteil. Der Kreis der Farben setzt sich aus weiß, schwarz, grün, blau und rot zusammen. Wobei die Farben besondere Vor- und Nachteile aufweisen. Zudem verschiedene Arten von Magie, wie Feuer- oder Wassermagie.