The Witcher - Das Pen and Paper

Wir stellen das neue Pen and Paper Rollenspiel zur Erfolgsreihe The Witcher vor.

The Witcher: Das Pen and Paper Rollenspiel

Als Geralt von Riva durch die nördlichen Königreiche streifen, ein Nekker-Nest ausheben, mit dem Silberschwert gegen Erscheinungen und andere übernatürliche Wesen kämpfen, auf Plötze durch die weitreichenden Landschaften Velens oder der Skellige Inseln streifen oder einfach in den verwinkelten Gassen von Beauclair entspannen. The Witcher 3 bot für Rollenspiel-Fans sowohl am PC als auch an den Konsolen einige unvergessliche Momente, die sich für immer in das Gedächtnis der Spieler einprägen. Gemeinsam mit Yennefer, Triss, Ciri und den Hexern der Feste Kaer Morhen gegen die Wilde Jagd antreten, unvergesslich. Doch auch wenn der dritte Teil der Computerspielreihe zu den besten Rollenspielen aller Zeiten gehört, so traurig ist doch die Gewissheit, dass Geralts Abenteuer nun abgeschlossen sind. Oder sind sie es vielleicht doch nicht? - Die Wahl liegt bei dir!

Mit dem The Witcher Pen and Paper Rollenspiel kannst du nämlich genau da anknüpfen, wo Geralts Abenteuer aufgehört haben oder aber du schreibst deine eigene Geschichte, mit deinem selbst erstellten Charakter und wagst dich in die gefährlichen Sümpfe von Velen, korrumpierst die Reichen und Mächtigen des Nordens oder bietest deine Waren auf dem Marktplatz von Novigrad feil. Du schreibst die Geschichte und dieses Mal kannst du deine Abenteuer nicht nur alleine bewältigen, sondern in epischen Rollenspiel-Runden mit deinen Freunden genießen.

Wenn du also schon Sehnsucht danach hast, wieder einmal Abenteuer in Velen, Skellige, Kaer Morhen oder Novigrad zu erleben, dann ist das Rollenspiel die perfekte Lösung. Du kannst zusammen mit deinen Freunden durch die Landschaft ziehen und auf Monsterjagd gehen oder stellst dich den Nilfgaardern im Krieg. Den Weg bestimmt ihr, euch sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Damit du einen kleinen Überblick bekommst, verraten wir dir, was dich erwartet.

Entdecke den passenden Beruf für dein Abenteuer

Im Rollenspiel stehen dir und deinen Freunden verschiedene Berufe zur Auswahl, die alle besondere Fähigkeiten besitzen. Auch wenn es verlockend sein mag, als Hexer durch die Lande zu streifen, so bieten auch die anderen Klassen wichtige Fertigkeiten, die das Spiel interessanter gestalten. Rittsporn mag vielleicht nicht der edelste Barde sein, aber der wohl bekannteste, also schlüpfe doch in seine Schuhe, du wirst mehr zu tun haben, als nur Lobeshymnen auf deine Begleiter zu singen. Der Schmied verfügt über besondere Schmiedekünste und wie oft sucht man diesen im Spiel auf? - Also doch lieber gleich einen in seinen Reihen dabei haben, genau wie einen Kaufmann. Wer es etwas verruchter mag, der kann auch als trickreicher krimineller das Team ergänzen oder direkt als ehrenvoller Soldat. Auch Heiler spielen eine wichtige Rolle. Jeder kann eine Shani im Team gebrauchen. Neben den Hexern stehen euch ebenfalls noch die Zauberer und Zauberinnen zur Auswahl. Fans von Yennefer und Triss können sich also freuen. Aber auch der Priester ist eine spielbare Klasse und kann ein wenig Magie wirken. Vielleicht ist der Weg des Ewigen Feuers doch der richtige? - Insgesamt stehen euch 9 Berufe zur Auswahl die das Team mit unterschiedlichen Fähigkeiten unterstützen.

Wer sich lieber an die Helden aus den Spielen und Büchern orientiert der bekommt bereits beliebte, vorgefertigte Charaktere wie z.B. Geralt von Riva, Yennefer von Vengerberg, Triss Merigold oder Rittersporn spendiert und kann direkt in deren Haut schlüpfen.

Eine dunkle Welt voller Monster erwartet dich

Hexer ohne Monster? - Kaum vorstellbar. Was wäre The Witcher ohne die Fülle an verschiedenen Kraturen wie den blutdürstigen Greifen, den untriebigen Sirenen oder den etwas langsam denkenden Trollen? - Auf jeden Fall nicht das Spiel, das wir so sehr lieben gelernt haben. Daher ist ein ausführliches Bestiarium ebenfalls im Grundregelwerk enthalten und hilft somit auch Einsteigern sich zurechtzufinden. Diese wurden getreu den Spielen und Büchern entnommen. Ihr könnt also auf unzählige Bestien wie Ertrunkene, Ghule, Greifen oder auch die Muhmen zurückgreifen. Der Spielleiter kann aber auch bekannte Bestien aus dem Bestiarium des Spiels entnehmen und einpflegen.

Auf Magie müssen du und deine Mitspieler ebenfalls nicht verzichten. So könnt ihr auch hier mit Sprüchen wie Igni, Yrden oder Aard gegen eure Feinde antreten. Auch die Priester haben einige Sprüche auf Lager. Wer aber gern auf das gesamte Repertoire zurückgreifen möchte, der sollte die Klasse Zauberer wählen und in die Fußstapfen von talentierten Vertretern und Vertreterinnen wie Istredd oder Keira Metz treten.

Von Kaer Morhen bis nach Beauclair

Die Spielwelt kannst du nach deinen Wünschen anpassen. Spieler der Videospielreihe können sich aber natürlich auch die bekannte Welt vornehmen und Orte wie Weissgarten, Novigrad oder die Skellige Inseln besuchen. Die Entscheidung bleibt dir und der Heldentruppe überlassen. Ein Blick in das "Die Welt von The Witcher"-Kompendium kann dir also nicht nur beim zocken helfen. Generell ist die gesamte Welt von den nördlichen Königreichen bis nach Nilfgaard für Fantasyfans eine interessante Sache. Da gibt es u.a. die Königreiche Temerien, Redanien und das an Südfrankreich angelehnte Toussaint. Aber Fans der Spiele und Bücher kennen sich sicher auch in Cintra oder Wyzima bestens aus.

Damit du auch spannende Kämpfe in der Welt des Hexers erleben kannst, wurde ein extra Wundsystem entworfen, das einem feindliche Angriffe noch realistischer nachvollziehen lässt. So könnt ihr bestimme Körperregionen ins Visier nehmen und den Gegner somit schnell entwaffnen oder am Weglaufen hindern.

Ebenfalls erwarten dich sehr schöne und detailreiche Artworks, die hin und wieder auch lustige Anspielungen auf die Videospiele geben. So ist ein Plötze das auf einem Hausdach spawnt also auch hier keine Seltenheit.

Mehr über "The Witcher"

Den meisten ist The Witcher wohl als Videospielreihe bekannt. Mit dem dritten Teil "Wild Hunt" konnte der polnische Entwickler CD Projekt RED einen Meilenstein der Rollenspielgeschichte schreiben. Die Spielereihe hat seinen Kern aber in den Büchern des polnischen Fantasyautoren Andrzej Sapkowski. Insgesamt drei Kurzgeschichtenbände und sechs Romane schrieb der Autor über die Welt der Hexer und hauchte damit Geralt von Riva, Yennefer von Vengerberg, Triss Merigold, aber auch den Figuren Vesemir, Lambert oder Dijkstra Leben ein.

Die Welt von The Witcher ist eine raue und harte Welt. Nicht nur finstere Monster sind dort beheimatet und machen es den einfachen Leuten schwer, auch der Krieg tobt und fordert seine Opfer. Für Hexer die perfekte Zeit. Denn sie verdienen ihr Geld damit Aufträge für Menschen zu erfüllen. Auch wenn sie auf das Monstertöten spezialisiert sind, nehmen sie hin und wieder auch andere Aufträge an. In einer Welt von Königen und Baronen beherrscht, fällt dabei mal mehr und mal weniger Arbeit an. Sei es das töten eines Greifs oder einer Mantikora, so kann es auch einmal zur Rettung einer holden Maid kommen. Ebenfalls ist Rassismus ein wichtiges Thema in der Welt. So werden Elfen, Zwerge oder auch Gnome von den Menschen verachtend als Anderlinge betitelt und es ist ihnen untersagt hohe, politische Ämter zu bekleiden. Nicht selten kommt es in den vereinzelten Königreichen zudem zur Verfolgung und Hinrichtung jener Rassen.

Auch Magie spielt eine Rolle. So haben sich die Könige, vor dem großen nilfgaardischen Krieg, Rat bei Zauberern und Zauberinnen geholt, die unter sich einen magischen Rat gegründet haben. Doch in einer Welt wo man mit Rassismus und Vorurteilen zu kämpfen hat, hatten es die magiebegabten Wesen plötzlich schwer. Nilfgaard rief sogar zur Jagd von jenen auf und auch die Hexer wurden mit Verachtung gestraft, auch wenn man ihre Dienste weiterhin gerne nutzte um unliebsame Wesen von den Ländereien zu vertreiben. Dabei kam es weit vor den Geschehnissen der Buchreihe zum Aufstand gegen die Hexer und die Königreiche schlossen sich vereinzelt zusammen, um gegen sie vorzugehen. Ursprünglich sollten diese nämlich "herangezüchtet" werden, um aus ihnen willenlose, übermenschlich starke und robuste Soldaten zu machen. Nachdem die Könige feststellen mussten, dass die Hexer durchaus in der Lage waren eigene Entscheidungen zu treffen, wurden sie gejagd, ehe man schließlich ihre Nützlichkeit erkannte.



The Witcher - Das Pen and Paper: Der perfekte Einstieg in das RollenspielThe Witcher - Das Rollenspiel

Das Grundregelwerk enthält alles, was du brauchst, um mit dem The Witcher Rollenspiel zu beginnen.

Neben vorgefertigten Charakteren, können die Spieler auch ihre eigenen, einzigartigen Abenteurer entwickeln. Zudem enthält das Buch nicht nur alle nötigen Regeln und Übersichten, sondern auch ein ausführliches Bestiarium mit allen bekannten Monstern aus der Welt des Hexers.

Das innovative Craftingsystem hilft euch dabei, die legendären Waffen der Hexer zu schmieden und damit in den Kampf zu ziehen.

Es muss nicht jeder ein Held sein, auch als Barde, Arzt oder Handwerker kannst du die Gruppe in schwierigen Situationen unterstützen und zum wichtigen Teil der Heldenreihe werden.

Das Spiel eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Spieler und bietet euch einzigartige Elemente, wie das Brauen von Tränken, Schmieden von Waffen, erlernen neuer Zauber und Hexerzeichen und bietet eine spannende Welt die der aus den Computerspielen in nichts nachsteht. Fans kommen garantiert auf ihre Kosten.

 

 

 

The Witcher - Lords & Länder: Die erste ErweiterungThe Witcher - Das Rollenspiel - Lords und Länder

Mit Lords & Länder erscheint die erste Erweiterung zum Witcher Pen and Paper Rollenspiel, das dir allerhand neue Gegenstände, den Beruf des Adligen, die spielbare Rasse Halbling, einen Spielleiterschirm und einiges mehr beschert.

In der Welt von The Witcher spielen die Ränke am Königshof und die Fehden zwischen verschiedenen, reichen Häusern eine große Rolle. Jetzt können deine Gruppe und du den Adeligen in dein Rollenspiel-Abenteuer einbauen. Das besondere dabei: Der Adelige ist in der Lage Grundbesitz zu erwerben und dieses zu leiten. Wer denkt da nicht direkt an Corvo Bianco, das wir als Geralt von Riva in The Witcher 3: Blood and Wine bewirtschaften durften oder an das Vegelbud Anwesen, mit seinem großen Garten und seinen prächtigen Gärten. Zudem findet ihr im Heft alle wichtigen Informationen um euren Adeligen in der Welt von The Witcher zu spielen. Außerdem findet ihr Regeln zum erstellen, einzigartiger NPC´s um die Dörfer und Städte mit Leben zu füllen.

Mit den Halblingen habt ihr nun ebenfalls die Möglichkeit, die wohl trickreichste Rasse in der Welt von The Witcher spielen zu können. Für Trickbetrüger oder Diebe eine ausgezeichnete Wahl, da sie aufgrund ihrer Größe in Menschenansammlungen kaum auffallen. Macht euch bereit Händler von Novigrad, jetzt sind die Halblinge am Drücker!

Das Schmuckstück der Erweiterung ist aber auf jeden Fall der beigefügte Spielleiterschirm, der es dem Spielleiter ermöglicht, schnell auf alle wichtigen Informationen und Tabellen zurückzugreifen. Das lange Suchen nach den richtigen Infos hat nun endlich ein Ende und wurde sorgsam auf einen Schirm aus verstärkter Pappe angeordnet. Somit kann das Spiel ohne Unterbrechungen weiterlaufen.    


The Witcher - A Witcher´s Journal: Erhalte das geheime Wissen der HexerThe Witcher - Das Rollenspiel - A Witcher´s Journal

Mit A Witcher´s Journal kommt ein Quellenband, der euch all das Geheime Wissen über die Hexer vermittelt und das perfekte Nachschlagewerk für das The Wichter Pen and Paper Rollenspiel darstellt.

Dieser Quellenband wurde aus der Sicht des Hexers Erland von Larvik geschrieben, dem Gründer der berühmten Greifenschule!

Ihr erhaltet nicht nur Hintergrundwissen zu den Hexern, ihren Ritualen, Fähigkeiten und ihrer Geschichte, sondern auch neue Fertigkeiten und ein ausführliches Ermittlungssystem zum Erstellen neuer spannender Kriminal-Abenteuer.

Zusätzlich enthält dieses Buch 33 neue Monster, die ihr in eure Abenteuer einbauen könnt. Die grausamen Archesporen und die gefährlichen Wendigos erwarten euch.

Ebenfalls enthält dieser Quellenband eine Anleitung um außergewöhnliche Ungeheuer zu erschaffen wie die mächtigen Vampire und die sagenumwobenen Drachen.

The Witcher - A Witcher´s Journal ist ein Muss für jeden Spieler des The Witcher - Pen and Paper Rollenspiels!

 

 
Das The Witcher Pen and Paper Rollenspiel wurde von R. Talsorian Games erschaffen, die vor allem für die Cyberpunk-Reihe bekannt sind. Angelehnt wurde das Spiel an die erfolgreiche Spielereihe des polnischen Entwicklerstudios CD Prodekt RED und basiert auf den weltbekannten Romanen von Andrzej Sapkowski. Informationen zu den Büchern in deutscher Sprache erhaltet ihr unter anderem beim dtv-Verlag.

 

 

Folgende Beiträge könnten dich interessieren


Pen and Paper Adaptionen

Von Star Wars bis zu Der Herr der Ringe - Diese Marken gibt es auch im Rollenspiel

Pen and Paper Rollenspiele bestehen längst nicht mehr nur aus Dungeons & Dragons und Das Schwarze Auge. Wir zeigen dir bekannte Adaptionen die interessant sind.

 

 


Pen and Paper Einsteigerguide

Du willst in die Welt der Pen and Paper Rollenspiele eintauchen? Unser Guide hilft dir dabei!

Regelbücher, Quellenverzeichnisse, Abenteuer und und und. Die Welten in Pen and Paper Rollenspielen können vielseitig sein. Wir helfen dir aber bei deinen ersten Schritten.