Fantastische Spiele

Gesellschafts­spiele Tabletop Farben Rollen­spiel Trading Cards Romane Manga Würfel

Fantastische Spiele: Tabletop Spiele » Warhammer 40.000

Warhammer 40k: WH40K Regelbuch (deutsch)

Es gibt keine Zeit für Frieden. Keine Vergebung. Keine Pause. Es gibt nur Krieg.

Nach mehr als vierzigtauend Jahren Krieg und Kampf zwischen den Sternen steht die Menschheit am Rande der Auslöschung. Von allen Seiten durch feindliche Xenos bedrängt und von innen durch Verräter bedroht, liegt für die Menschheit die letzte Chance zu überleben im Fortführen des gewalttätigen und blutigen Regimes, das als das Imperium bekannt ist. Nur Wenigen unter der riesigen Masse der Menschheit ist das volle Ausmaß ihrer Situation bewusst. Wenn es überhaupt eine Zukunft gibt, dann ist es eine finstere …

Das Buch

Dieses 280-seitige Buch im Hardcover ist unverzichtbar für jeden Fan von Warhammer 40.000 – alles, was du über das Sammeln, Bauen, Bemalen und Spielen mit Citadel-Miniaturen wissen musst, ist darin enthalten.

Regeln

Die Grundregeln erklären alles, was du zum Spielen brauchst. Bewegen, schießen, Psikräfte einsetzen, angreifen, Nahkampf und Moraltests, alles ist abgedeckt. Damit hast du einen grundlegenden Rahmen, mit dem du spielen kannst. Du kannst ein Spiel nur mit diesen acht Seiten spielen, nimm erweiterte und komplexere Regeln hinzu, wenn du und dein Gegner bereit seid.

Drei Arten zu spielen

- Freies Spiel – nehmt einige Modelle, stellt sie auf den Tisch und starte ein Spiel. Dies ist der flexibelste Weg, entworfen für nahezu unbegrenzte Möglichkeiten; alles, was ihr braucht, sind ein paar Modelle, deren Datenblätter und die Grundregeln. Ihr könnt aus den vorhandenen Themen und Ideen etwas aussuchen oder eigene entwickeln, um Atmosphäre für eure Spiele zu erzeugen. Drei Beispielmissionen sind auch vorhanden.
- Erzählerisches Spiel – Warhammer 40.000 hat eine reiche, umfangreiche Geschichte mit unzähligen epischen Schlachten. Das Erzählerische Spiel wurde entworfen, damit du und deine Freunde diese Kämpfe zu eurem Vergnügen nachspielen könnt. Es gibt ein paar Sonderregeln, die euch dabei helfen, zum Beispiel versteckte Aufstellung und unvorhersehbare, zufällige Dauer der Schlacht. Das Buch enthält einige Missionen – 6 „Hölle des Krieges“-Missionen und eine „Schatten des Krieges“-Missionen, von denen jede erklärt, wie du auf diese Weise spielst.
- Ausgewogenes Spiel – für die meisten Spieler bietet Warhammer 40.000 eine Gelegenheit, ihr taktisches und strategisches Können unter Beweis zu stellen, eine Übung im Austricksen und Ausschalten ihrer Gegner mit ausgeglichenen, gleichen Armeen: für sie ist das ausgewogene Spiel. Es gibt mehrere Wege sicherzustellen, dass eure Streitmächte ausgeglichen sind – ein Punktelimit ist der übliche Weg, aber dieses System ist flexibel genug und erlaubt Armeen beruhend auf der Anzahl ihrer Einheiten, Machtstufe, Wunden; solange ihr euch einig seid, habt ihr mannigfaltige Möglichkeiten. Dieses Buch gibt euch eine Anleitung, wie ihr eure Armee auswählt, und liefert Missionen als Beispiele für die möglichen taktischen Herausforderungen: sechs „Ewiger Krieg“- und sechs „Mahlstrom des Krieges“-Missionen mit Erläuterungen, wie man Taktische Missionsziele verwendet.

Erweiterte Regeln

Mit den Grundregeln habt ihr alles, was ihr zum Spielen benötigt, die erweiterten Regeln sind eine Auswahl von Regeln und Erweiterungen, die verwendet werden können, um mit euren Miniaturen spielen zu können, wie ihr es wollt. Mit diesen Regeln kommen neue Herausforderungen auf euch zu, neue Gefechte sind zu schlagen und neue Arten zu spielen:

- Armeen in Schlachtordnung: organisiere deine Modelle auf eine Art, dass sie die Armeen von Warhammer 40.000 widerspiegeln – das bringt Einschränkungen mit sich, aber bringt auch eine Reihe von Vorteilen, die in Form von Befehlspunkten eingesetzt werden;
- Schlachtfeld-Gelände: Regeln für viele Arten von Gelände (Wälder, Ruinen, Barrikaden, Hindernisse, imperiale Statuen, Treibstoffleitungen, Kampfgebiete und Hügel), wovon jedes neue Szenarien und Möglichkeiten einführt, welche die Art des Kampfes verändern;
- Battlezone: Regel für den Kampf inmitten der Einflüsse andersweltlicher Umgebungen, einschließlich schlechte Sicht, unterhalb eines apokalyptischen Orbitalkampfes und inmitten eines vernichtenden psionischen Mahlstroms;
- Planetare Invasionen: starte aus dem Orbit eine erschreckende planetare Invasion. Zwei Spieler teilen sich auf in Angreifer und Verteidiger. Es gibt Szenarios, die den ganzen Ablauf einer solchen Invasion darstellen;
- Städte in Flammen: Straßenkämpfe in den Ruinen einer zerstörten Stadt, mit Gebäuden, um die erbittert gekämpft wird – die klaustrophobische Enge eines Stadtkampfes sorgt für spannende Kämpfe mit Scharfschützen und Granaten, die zum Einsatz kommen. Enthalten ist eine Häuserkampfmission für einen Raum-zu-Raum-Kampf;
- Belagerungskrieg: Steig ein in ein Spiel um den Kampf um befestige Stellungen. Ein Spieler versucht, die gegnerischen Befestigungen zu bezwingen, eine Bunkerangriff-Mission ist enthalten;
- Tod aus dem Himmel: Kurvenkämpfe für deine Flieger erlauben es, die epischen Kämpfe über dem Schlachtfeld nachzustellen. Eine Mission, Taktischer Schlag, dreht sich um die Verteidigung gegen einen Bombenangriff;
- Mehrspielerschlachten: Die Regeln erlauben drei (oder mehr!) Spieler, mit einem Beispiel für eine Mehrspielerschlacht, um sich daran zu orientieren;
- Kampagnen: Eine Übersicht, wie man Spiele in Form eines Baumes, einer Matrix oder einer Landkarte miteinander verknüpft.

Das finstere Jahrtausend

Das Buch beinhaltet eine detaillierte Übersicht und den Zustand der Galaxis nach den Ereignissen des Gathering Storms – die wichtigsten Personen, die Schwierigkeiten, denen sie begegneten, und die schiere Verbissenheit des ewigen Krieges, während das Chaos die Menschheit zu verschlingen droht.

Das Imperium der Menschheit

Details über verschiedene Welten innerhalb des Imperiums, Erklärungen über die Ekklesiarchie – die offizielle Staatsreligion des Imperiums, und die Zeitalter der Menschheit. Karten von wichtigen Gebieten der Galaxis zeigen deutlich, wie der Große Riss die Menschheit für immer verdammt hat.

Es gibt zudem einen ausführlichen Bericht über die aktuelle Lage des Imperiums – die steigende Bedrohung durch das Chaos und die unternommenen Schritte, um sich dem entgegenzustellen.

Die Kräfte des Chaos

Du findest eine Erklärung der Chaosgötter – wer sind sie, ihre Ziele und ihre Methoden – neben den abscheulichen Armeen der Heretic Astartes; ehemals loyale Space Marines folgen nun blind den verdorbenen Lockungen des Chaos und erniedrigen sich selbst im Kampf für ihre dunklen Herren.

Die Xenos-Bedrohung

Dieses Buch liefert einen Überblick über die wichtigsten fremdartigen Antagonisten in der Galaxie – die Aeldari (Craftworld, Harlequins, Ynnari und Drukhari), Necrons, Orks, Tyranids, Genestealer Cults und das T’au Empire. Zu jedem Volk gibt es eine eigene Hintergrundgeschichte und einen Leitfaden für ihre Ausrüstung, Hierarchie und Waffen des Krieges.

Hersteller: Games Workshop

Best.-Nr.: WH40K400204

45.00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Anzahl:
 
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Tage
Warhammer 40k: WH40K Regelbuch (deutsch)
Im Warenkorb:
0 Artikel
0.00 €
 
  • hobby­umfas­sendes Ange­bot
  • großes Lager
  • zuver­läs­sig seit 1995
  • inhaber-geführt
  • Laden­lokal in Top-Lage
  • persön­licher Ser­vice
  • Sicher­heit durch TLS Ver­schlüs­selung
VORTEILE
Asmodee Flagship Store Pegasus Spiele Premiumshop  
 
seit 1995 Gesellschaftsspiele
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
* Durchgestrichene Preise: unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Aufnahme des Produktes in den Shop.
schließen