Kostenloser Versand ab € 29,- Bestellwert*
schneller Versand*
Flexible Bezahlarten
Blood Bowl Rulebook (englisch)

Blood Bowl Rulebook (englisch)

36,12 € * 42,50 € * (15,01% gegenüber unserem Ladenpreis)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager - Könnte in ca. 2-3 Werktagen bei Dir sein.

  • GW2000360
  • Games Workshop

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 29,- Bestellwert*
  • Kostenloser Versand nach Österreich ab € 40,- Bestellwert*
Achtung: Englischer Artikel! Dieses 136-seitige Hardcover-Buch ist randvoll mit allem, was ein... mehr

Achtung: Englischer Artikel!

Dieses 136-seitige Hardcover-Buch ist randvoll mit allem, was ein angehender Trainer über Blood Bowl wissen muss.

- Die Geschichte von Blood Bowl: von den Ursprüngen des Spiels in der fernen Vergangenheit, die von Mythen und Legenden umrankt sind, bis zur Entstehung des modernen Sports. Die Geschichte von Blood Bowl ist so wild wie die Fanatiker, die es lieben.

- Regeln und Regularien: für die Edition zweite Spielzeit modernisiert und aktualisiert. Alles wird bis ins Detail erklärt, von den Grundlagen und der Rekrutierung eines Teams bis zu den Aktionen, die deine Spieler ausführen können, und dem, was nach dem Spiel geschieht.

- Liga- vs. Show-Spiele: bei Blood Bowl können einzelne Partien oder lange Ligen mit vielen Trainern, die um den Sieg konkurrieren, ausgetragen werden. Hier erfährst du alles über beide Varianten.

- Blood-Bowl-Teams: Aktualisierte Regeln für neue regionale und Team-Sonderregeln, ein gestaffeltes Ranglistensystem und Listen für alle 21 aktuellen Teams.

- Starspieler: Jeder namhafte Starspieler hat nun eine eigene Sonderregel. Hier findest du die aktuellen Profile für 23 von ihnen.

Weiterführende Links zu "Blood Bowl Rulebook (englisch)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blood Bowl Rulebook (englisch)"
27.02.2023

Super

Super Buch, stabil und ziemlich übersichtlich. Was man immer wieder nachschlägt, die Fertigkeiten der Spieler, hätte man meiner Meinung nach einfach komplett in einer alphabetischen Sortierung machen sollen, statt sie in offensive, defensive und was weiß ich was zu ordnen, denn bei manchen liest man den Namen und weiß es gar nicht, zu welcher Kategorie sie gehören.
Jedenfalls zigmal besser als das deutsche Buch, wo innerhalb der Kategorien keinerlei Ordnung zu erkennen ist, denn da benutzt man einfach die englische alphabetische Ordnung. Völlig sinnfrei und nicht zu empfehlen, außer man kann sich alles schnell merken.
Das englische Buch tut seinen Dienst gut und veranschaulicht die Regeln gut.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen