Kostenloser Versand ab € 29,- Bestellwert*
schneller Versand*
Flexible Bezahlarten
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dune: Imperium – Uprising (DE)
Asmodee Dune: Imperium – Uprising (DE)
Dune: Imperium – Uprising (DE) Uprising ist eine eigenständige Erweiterung für das zum Kennerspiel des Jahres 2022 nominierte Dune: Imperium , das seit jeher Spieler weltweit mit seiner exzellenten Mischung aus Deckbuilding und Worker...
68,95 € *

Nicht verfügbar - Dieser Artikel erscheint voraussichtlich am 20. April 2024

Dune: Imperium – Rise of Ix Dreadnought Upgrade Pack (DE/EN)
Asmodee Dune: Imperium – Rise of Ix Dreadnought Upgrade...
Dune: Imperium – Rise of Ix Dreadnought Upgrade Pack Diese kosmetische Erweiterung verbessert die Komponenten der Erweiterung Dune: Imperium – Rise of Ix für ein noch intensiveres Spielerlebnis. Der Inhalt des Dreadnought Upgrade Pack...
11,95 € *

Werde sofort benachrichtigt, sobald der Artikel verfügbar ist. Trage Deine E-Mail ein.

Dune: Imperium Immortality expansion (EN)
Asmodee Dune: Imperium Immortality expansion (EN)
Dune: Imperium - Immortality Die Erweiterung ist vollständig in englisch . Die Bene Tleilax treiben ihre eigene Agenda voran, indem sie mit genetischen Innovationen handeln. Werden Sie Face Dancer-Spione mit unübertroffenen Fähigkeiten...
34,90 € * 37,50 € *

Werde sofort benachrichtigt, sobald der Artikel verfügbar ist. Trage Deine E-Mail ein.

Dune: Imperium - Immortality (Erweiterung) (DE)
Asmodee Dune: Imperium - Immortality (Erweiterung) (DE)
Dune: Imperium – Immortality Immortality ist die zweite Erweiterung des zum Kennerspiel des Jahres 2022 nominierten Dune: Imperium . Der Fokus der Erweiterung liegt auf der Fraktion der Bene Tleilax, die sich auf den Handel mit...
31,95 € *

Auf Lager - Könnte in ca. 1-3 Werktagen bei Dir sein.

Dune: Imperium - Rise of Ix (Erweiterung) (DE) inkl. Promo "Grenzenloser Eifer"
Asmodee Dune: Imperium - Rise of Ix (Erweiterung) (DE)...
Rise of Ix Der Kampf um das Imperium geht weiter! Technologische Innovationen vom Planeten Ix bieten strategische Vorteile für diejenigen, die sie sich sichern können. Mit der Expansion der MAFEA fließen Handelswaren, die euren Aufstieg...
42,79 € * 49,95 € *

Werde sofort benachrichtigt, sobald der Artikel verfügbar ist. Trage Deine E-Mail ein.

Dune: Imperium (DE) (nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2022)
Asmodee Dune: Imperium (DE) (nominiert zum Kennerspiel...
Nominiert für die Wahl zum Kennerspiel des Jahres 2022 Dune Imperium (DE) Arrakis. Dune. Der Wüstenplanet. Hisst euer Banner über der weiten Einöde vor euch. Die Großen Häuser des Landsraads lassen ihre Streitkräfte aufmarschieren und...
57,95 € *

Werde sofort benachrichtigt, sobald der Artikel verfügbar ist. Trage Deine E-Mail ein.

Dune Imperium – kontrolliere das Spice, kontrolliere das Universum

Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2022

Du bist auf dem Wüstenplaneten Arrakis, auch bekannt als Dune, um Spice zu ernten und damit die bekannten Weiten des Universums unter Deine Kontrolle zu bringen und vor allem auch das knappe Wasser. Hisse das Banner Deiner Fraktion über der weiten Einöde und kämpfe kompetitiv um die Gunst der großen Häuser, um an Macht und Einfluss zu gewinnen. Dune Imperium das Grundspiel vereint Deckbuilding und Worker-Placement auf einer Spielplanwelt, die sehr nah an Denis Villeneuves Film und Frank Herberts Dune Bücher herankommt. Ein Lizenzspiel, ausgearbeitet vom Spieleautor Paul Dennen, das sich ganz hingegen der gängigen Praxis bei Lizenzen, wirklich abhebt und die Nominierung zum Kennerspiel des Jahres 2022 (3 Spiele auf der Nominierungsliste) eindeutig verdient hat. Für 1-4 Spielende, dauert das Abenteuer etwa 90 bis 120 Minuten.

Dune - Die Story

Dune spielt im Jahr 10191, die Harkonnen werden auf Befehl des Imperators Shaddam IV vom Wüstenplaneten Arrakis abgezogen, wo sie die letzten 80 Jahre die Spice-Produktion überwacht haben. Beim Spice, das nur dort zu finden ist, handelt es sich um eine Wunderdroge, die die kognitiven Fähigkeiten steigert, das Leben extrem verlängert und vor allem für die nötige Energie der interstellaren Raumfahrt sorgt. Es ist somit die wertvollste Substanz im ganzen Universum.

Statt der sadistischen Harkonnen befehligt der Imperator den Wüstenplaneten nun Herzog Leto Atreides an, zu dessen Heimatplaneten Caladan er eine Gesandtschaft schickt. Bei dem scheinbaren Machtwechsel handelt es sich in Wirklichkeit aber um eine Falle für das Haus Atreides. Das Haus Atreides ist nämlich aufgrund seiner starken Armee und seines wachsenden Einflusses auf die anderen Adelshäuser zu einer Bedrohung für den Imperator geworden, der daher die Harkonnen auf die Atreides angesetzt hat.

Einige Wochen darauf zieht das Haus Atreides nach Arrakis um. Bereits im Voraus wurde Duncan Idaho, der Schwertmeister der Atreides-Armee, geschickt, um mehr über die einheimischen Fremen zu erfahren. Von Duncan erfährt Leto, dass die Zahl der Fremen die von den Harkonnen geschätzten 50.000 bei Weitem übersteigt und es sich um mehr als eine Million handeln könnte. Doch zunächst muss Leto die Spice-Produktion wieder ankurbeln, was sich angesichts der alten, von den Harkonnen in schlechtem Zustand zurückgelassenen Erntemaschinen als ein schwieriges Unterfangen erweist. Er fliegt zu einer der Maschinen, die sich gerade im Einsatz befindet, dabei werden alle Zeuge eines Angriffs eines Sandwurms (Shai-Hulud), bei dem die ganze Erntemaschine im Schlund des riesigen Tieres verschwindet. Eine komplexe Story die sich um Macht und Ressourcenverwaltung dreht, wobei hier auch der Hauptcharakter, Herzog Letos Visionen verfolgter Sohn Paul, erwähnt sein will. Er wird sich den Fremen anschließen. 

So beginnt das Wüstenabenteuer in den Büchern und im Film und zieht gleich alle Register, von mächtigen Fraktionen und Intrigen über gefräßige Sandwürmer wartet auch das Spiel durch das Deckbuilding mit unvorhergesehenen Situationen auf und bringt die Spannung der Verfilmung Dune von 2021 von Denis Villeneuve auf den Spieltisch.

Dabei versucht Ihr Frieden auf dem Wüstenplaneten zu schaffen, indem ihr die Vorherrschaft gewinnt.  

Wie geht Dune Imperium?

Deckbuilding und Worker-Placement vereinen Strategie und Glück in Dune Imperium. Gut ist es, auch ein kluges Händchen für Ressourcenmanagement zu haben. In einem neuen Spielmechanismus wählst Du aus den fünf gegebenen Handkarten zwei aus, deren Symbole mit einem Spielbrettfeld übereinstimmen. Auf dieses Feld darfst Du Deinen Worker stellen – im Spiel Agent genannt. Manchmal musst Du dafür mit Solari (das dortige Geld), Wasser oder Spice bezahlen. Als Belohnung bekommst Du Truppen oder wiederum Solari, Wasser oder Spice zur Verfügung. Zum Schluss deckst Du die drei restlichen Spielkarten auf und addierst deren untenstehende Ziffern zu einem sogenannten Überzeugungswert: Damit kaufst Du eine neue Spielkarte, die Du aus der Auslage auswählst. Diese kommt dann auf das eigene Deck, dessen Qualität Du verbessern möchtest.

An jedem Rundenende kommt es zum Kampf. Wer die meisten Truppen aus der Garnison genommen und auf das Schlachtfeld gestellt hat und diese gegebenenfalls um Kampfpunkte auf den Spielkarten verstärkt, gewinnt die Auseinandersetzung. Sieger oder Siegerin kassieren dadurch ein oder zwei Siegpunkte. Die Intrigenkarten können für Überraschungen sorgen. Du solltest wohl überlegt handeln und nicht zu viele Truppen in den Kampf schicken, die sind dann nämlich erst mal raus, und Deine Garnison ist ziemlich leer.

Verhandlungen mit den großen Häusern und Gruppen bringen Dir unterschiedliche Vorteile etwa Truppenstärke oder Intrigenkarten ein. Es ist wichtig, auf die Konkurrenz zu achten und deren Pläne in die eigenen mit einzubeziehen. Daher ist Dune recht interaktiv und hoch spannend im Spielverlauf.

Gewonnen wird mit 10 Siegpunkten, was dem Spiel eine angenehme Spieldauer gibt.

Dune Imperium – Erweiterungen

Das Wüstenabenteuer weitet sich ins All aus, neue Fraktionen kommen hinzu und Du kannst Spezialeffekte nutzen, um deine Truppen zum Beispiel genetisch aufzupeppen:

Der Fokus dieser Erweiterung liegt auf der Fraktion der Bene Tleilax, kurz Tleilaxu, die sich auf den Handel mit genetischen Innovationen spezialisiert haben. Mit seiner Forschungs- und Tleilaxu-Leiste bietet der zusätzliche Spielplan den Spielenden neue strategische Möglichkeiten und noch mehr Varianz. Eine Vielzahl von Imperium- und Tleilaxu-Karten bringen neuartige Konzepte ins Spiel und erweitern auch die bereits bestehenden Fraktionen um neue Effekte.

Unser Fantasy-In Kennerfazit

Alle Spielenden haben die gleiche Ausgangslage, die erstmal wenig Einfluss, wenig Ressourcen, wenig Macht bedeutet. Du musst Dich wirklich vollkommen in das Spiel versenken und das wirst Du auch tun, um die Truppen unter Deinem Banner zu stärken, Einfluss und Ressourcen zu bekommen und Dich bei den Häusern gut zu stellen. Das Spice muss fließen! Eines der spannendsten Spiele, das uns untergekommen ist, da Kommunikation, Glück, Strategie und Atmosphäre bis zum Schluss zusammenspielen und in Dune Imperium die Emotionen heiß laufen lassen. Am liebsten spielen wir es ab 3 Spielenden und lassen so das Spiel mit seiner hohen kommunikativen und interaktiven Ebene richtig wirken! Viel Erfolg auf dem Wüstenplaneten Dune und nimm Dich vor den Sandwürmern in Acht!

Dune Imperium – kontrolliere das Spice, kontrolliere das Universum Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2022 Du bist auf dem Wüstenplaneten Arrakis, auch bekannt als Dune,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Dune Imperium – kontrolliere das Spice, kontrolliere das Universum

Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2022

Du bist auf dem Wüstenplaneten Arrakis, auch bekannt als Dune, um Spice zu ernten und damit die bekannten Weiten des Universums unter Deine Kontrolle zu bringen und vor allem auch das knappe Wasser. Hisse das Banner Deiner Fraktion über der weiten Einöde und kämpfe kompetitiv um die Gunst der großen Häuser, um an Macht und Einfluss zu gewinnen. Dune Imperium das Grundspiel vereint Deckbuilding und Worker-Placement auf einer Spielplanwelt, die sehr nah an Denis Villeneuves Film und Frank Herberts Dune Bücher herankommt. Ein Lizenzspiel, ausgearbeitet vom Spieleautor Paul Dennen, das sich ganz hingegen der gängigen Praxis bei Lizenzen, wirklich abhebt und die Nominierung zum Kennerspiel des Jahres 2022 (3 Spiele auf der Nominierungsliste) eindeutig verdient hat. Für 1-4 Spielende, dauert das Abenteuer etwa 90 bis 120 Minuten.

Dune - Die Story

Dune spielt im Jahr 10191, die Harkonnen werden auf Befehl des Imperators Shaddam IV vom Wüstenplaneten Arrakis abgezogen, wo sie die letzten 80 Jahre die Spice-Produktion überwacht haben. Beim Spice, das nur dort zu finden ist, handelt es sich um eine Wunderdroge, die die kognitiven Fähigkeiten steigert, das Leben extrem verlängert und vor allem für die nötige Energie der interstellaren Raumfahrt sorgt. Es ist somit die wertvollste Substanz im ganzen Universum.

Statt der sadistischen Harkonnen befehligt der Imperator den Wüstenplaneten nun Herzog Leto Atreides an, zu dessen Heimatplaneten Caladan er eine Gesandtschaft schickt. Bei dem scheinbaren Machtwechsel handelt es sich in Wirklichkeit aber um eine Falle für das Haus Atreides. Das Haus Atreides ist nämlich aufgrund seiner starken Armee und seines wachsenden Einflusses auf die anderen Adelshäuser zu einer Bedrohung für den Imperator geworden, der daher die Harkonnen auf die Atreides angesetzt hat.

Einige Wochen darauf zieht das Haus Atreides nach Arrakis um. Bereits im Voraus wurde Duncan Idaho, der Schwertmeister der Atreides-Armee, geschickt, um mehr über die einheimischen Fremen zu erfahren. Von Duncan erfährt Leto, dass die Zahl der Fremen die von den Harkonnen geschätzten 50.000 bei Weitem übersteigt und es sich um mehr als eine Million handeln könnte. Doch zunächst muss Leto die Spice-Produktion wieder ankurbeln, was sich angesichts der alten, von den Harkonnen in schlechtem Zustand zurückgelassenen Erntemaschinen als ein schwieriges Unterfangen erweist. Er fliegt zu einer der Maschinen, die sich gerade im Einsatz befindet, dabei werden alle Zeuge eines Angriffs eines Sandwurms (Shai-Hulud), bei dem die ganze Erntemaschine im Schlund des riesigen Tieres verschwindet. Eine komplexe Story die sich um Macht und Ressourcenverwaltung dreht, wobei hier auch der Hauptcharakter, Herzog Letos Visionen verfolgter Sohn Paul, erwähnt sein will. Er wird sich den Fremen anschließen. 

So beginnt das Wüstenabenteuer in den Büchern und im Film und zieht gleich alle Register, von mächtigen Fraktionen und Intrigen über gefräßige Sandwürmer wartet auch das Spiel durch das Deckbuilding mit unvorhergesehenen Situationen auf und bringt die Spannung der Verfilmung Dune von 2021 von Denis Villeneuve auf den Spieltisch.

Dabei versucht Ihr Frieden auf dem Wüstenplaneten zu schaffen, indem ihr die Vorherrschaft gewinnt.  

Wie geht Dune Imperium?

Deckbuilding und Worker-Placement vereinen Strategie und Glück in Dune Imperium. Gut ist es, auch ein kluges Händchen für Ressourcenmanagement zu haben. In einem neuen Spielmechanismus wählst Du aus den fünf gegebenen Handkarten zwei aus, deren Symbole mit einem Spielbrettfeld übereinstimmen. Auf dieses Feld darfst Du Deinen Worker stellen – im Spiel Agent genannt. Manchmal musst Du dafür mit Solari (das dortige Geld), Wasser oder Spice bezahlen. Als Belohnung bekommst Du Truppen oder wiederum Solari, Wasser oder Spice zur Verfügung. Zum Schluss deckst Du die drei restlichen Spielkarten auf und addierst deren untenstehende Ziffern zu einem sogenannten Überzeugungswert: Damit kaufst Du eine neue Spielkarte, die Du aus der Auslage auswählst. Diese kommt dann auf das eigene Deck, dessen Qualität Du verbessern möchtest.

An jedem Rundenende kommt es zum Kampf. Wer die meisten Truppen aus der Garnison genommen und auf das Schlachtfeld gestellt hat und diese gegebenenfalls um Kampfpunkte auf den Spielkarten verstärkt, gewinnt die Auseinandersetzung. Sieger oder Siegerin kassieren dadurch ein oder zwei Siegpunkte. Die Intrigenkarten können für Überraschungen sorgen. Du solltest wohl überlegt handeln und nicht zu viele Truppen in den Kampf schicken, die sind dann nämlich erst mal raus, und Deine Garnison ist ziemlich leer.

Verhandlungen mit den großen Häusern und Gruppen bringen Dir unterschiedliche Vorteile etwa Truppenstärke oder Intrigenkarten ein. Es ist wichtig, auf die Konkurrenz zu achten und deren Pläne in die eigenen mit einzubeziehen. Daher ist Dune recht interaktiv und hoch spannend im Spielverlauf.

Gewonnen wird mit 10 Siegpunkten, was dem Spiel eine angenehme Spieldauer gibt.

Dune Imperium – Erweiterungen

Das Wüstenabenteuer weitet sich ins All aus, neue Fraktionen kommen hinzu und Du kannst Spezialeffekte nutzen, um deine Truppen zum Beispiel genetisch aufzupeppen:

Der Fokus dieser Erweiterung liegt auf der Fraktion der Bene Tleilax, kurz Tleilaxu, die sich auf den Handel mit genetischen Innovationen spezialisiert haben. Mit seiner Forschungs- und Tleilaxu-Leiste bietet der zusätzliche Spielplan den Spielenden neue strategische Möglichkeiten und noch mehr Varianz. Eine Vielzahl von Imperium- und Tleilaxu-Karten bringen neuartige Konzepte ins Spiel und erweitern auch die bereits bestehenden Fraktionen um neue Effekte.

Unser Fantasy-In Kennerfazit

Alle Spielenden haben die gleiche Ausgangslage, die erstmal wenig Einfluss, wenig Ressourcen, wenig Macht bedeutet. Du musst Dich wirklich vollkommen in das Spiel versenken und das wirst Du auch tun, um die Truppen unter Deinem Banner zu stärken, Einfluss und Ressourcen zu bekommen und Dich bei den Häusern gut zu stellen. Das Spice muss fließen! Eines der spannendsten Spiele, das uns untergekommen ist, da Kommunikation, Glück, Strategie und Atmosphäre bis zum Schluss zusammenspielen und in Dune Imperium die Emotionen heiß laufen lassen. Am liebsten spielen wir es ab 3 Spielenden und lassen so das Spiel mit seiner hohen kommunikativen und interaktiven Ebene richtig wirken! Viel Erfolg auf dem Wüstenplaneten Dune und nimm Dich vor den Sandwürmern in Acht!

Zuletzt angesehen