Kostenloser Versand ab € 29,- Bestellwert*
schneller Versand*
Flexible Bezahlarten
Topseller
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Terra Mystica Big Box (Neu) (DE)
Terra Mystica Big Box (Neu) (DE)
Terra Mystica Big Box (Neu) Mit dieser Box steigt ihr direkt voll ein in die Welt von Terra Mystica. Mit der Erweiterung "Die Händler" kommen Schiffe, die Werft als zusätzliches großes Gebäude und die Möglichkeit des Handels...
114,99 € * 129,90 € *

Auf Lager - Könnte in ca. 1-3 Werktagen bei Dir sein.

Terra Mystica Automa Solo Box Erweiterung (DE)
Terra Mystica Automa Solo Box Erweiterung (DE)
Terra Mystica Automa Solo Box Erweiterung Mit dieser Erweiterung lässt sich Terra Mystica auch alleine gegen einen virtuellen Gegner (Automa) spielen. 10 verschiedene Automavölker stehen zur Auswahl. Alternativ könnt ihr den Automa auch...
13,99 € * 15,90 € *

Auf Lager - Könnte in ca. 1-3 Werktagen bei Dir sein.

Terra Mystica (DE)
Terra Mystica (DE)
Terra Mystica (DE) Terra Mystica läßt dein Spielerherz höher schlagen - die Vielfalt und das tolle Material ist einfach umwerfend! Du übernimmst eines von 14 Völkern, um die Landschaft auf dem Spielfeld zu deinen Gunsten umzuwandeln und...
52,99 € * 59,90 € *

Auf Lager - Könnte in ca. 1-3 Werktagen bei Dir sein.

Terra Mystica: Die Händler Erweiterung (DE)
Terra Mystica: Die Händler Erweiterung (DE)
Informationen über Terra Mystica: Die Händler Erweiterung (DE) In der Erweiterungen werden die Fraktionen mit dem Handeln beginnen. Zu diesem Zweck gibt es neue Schiffe, die die Flüsse befahren werden. Ein neues großes Gebäude, die...
31,99 € * 34,90 € *

Auf Lager - Könnte in ca. 1-3 Werktagen bei Dir sein.

Terra Mystica Feuer & Eis Erweiterung (DE)
Terra Mystica Feuer & Eis Erweiterung (DE)
Terra Mystica Feuer & Eis Erweiterung (DE) Feuer & Eis ist die 1. Erweiterung zu Terra Mystica (das Grundspiel TM wird benötigt!). 6 neue Völker, die die Landschaft von TM auf neue Art und Weise umkrempeln sowie ein neuer Spielplan und...
31,99 € * 34,90 € *

Auf Lager - Könnte in ca. 1-3 Werktagen bei Dir sein.

Terra Mystica – das Fantasy-Brettspiel für alle mystischen Terranauten, Völkerkundler und die, die es noch werden wollen

Worum geht es bei diesem Brettspiel?

Die Zeitreise kann beginnen! Der Feuerland-Verlag hat mit diesem Brettspiel eine Welt geschaffen, die es wohl wirklich einmal gab. Zumindest könnte es so gewesen sein: Auf Terra Mystica begegnen Euch 14 urtümliche Völker und Rassen, verschiedenste Land-schaften und Naturumgebungen. Ganz besondere und vielfältige mystische Wesen wie Fakire, Nomaden, Hexen, Auren, Alchemisten, Nixen, Zwerge, Chaosmagiere, Giganten, Konstrukteure und einige mehr machen sich auf, ihre Siedlungen in ganz unterschiedlichen Umgebungen auf ihre ganz eigene Weise zu errichten.

Die Völker

Alle Bewohner der Terra Mystica haben die unterschiedlichsten Charaktere und Wesensmerkmale und natürlich auch ganz verschiedene Talente und Begabungen: Die Konstrukteure sind beispielsweise außergewöhnlich flexibel, dafür aber nicht übermächtig. Die Zwerge bauen leidenschaftlich gern Tunnel, für die Alchemisten ist es ein leichtes, Punkte in Münzen – und das zu jeder beliebigen Zeit - umzuwandeln. Nur die Auren sind ein Volk ohne besondere Eigenschaften. Sie alle aber leben sehr harmonisch und in Frieden miteinander. Allerdings ist der Siedlungsgrund knapp und daher kommt es doch hin und wieder zu Auseinandersetzungen und Konflikten unter den verschiedenen Völkern und Rassen. Um in diesen Siedlungen Wohn- und Handelshäuser, Festungen, Tempel und Heiligtümer errichten zu können, müssen die jeweiligen Völker unpassende Landschaftsarten in ihre jeweilige Lieblingslandschaft umwandeln, denn einige von Ihnen fühlen sich nur in sumpfigen Sphären wohl, andere brauchen die Wälder, Seen, Wüsten und Gebirge oder auch nur einfach trostloses Ödland, um überleben zu können. Ein Ziel dieses fantastischen Spiels ist zum Beispiel, die Schaffung des größten Sied-lungsgebietes auf Terra Mystica. Da einmal bebaute Landschaften nicht mehr verändert oder umgestaltet werden können, kann es recht schnell eng werden und man muss dem entstehenden Platzmangel Abhilfe schaffen, indem man die Schifffahrt oder Brückenbau einführt und betreibt.

Die Spielwelt

Die bunten Fantasy-Landschaften sind als Hexfelder auf dem absolut genialen und an-sprechend gestalteten Spielbrett angeordnet und durch mehrere Flussläufe unterbrochen. Das Hauptziel des Spiels zielt aber darauf ab, sein Volk auszubreiten und die eigenen Gebiete stetig zu vergrößern. Da die Völker aber nur auf ihrem Landschaftstyp bauen können, gilt es für die Spieler die benachbarten Landschaften umzuwandeln. Das ist jedoch – wie im richtigen Leben - mit Kosten verbunden, die sich für jedes Volk ganz unterschiedlich darstellen. Die Terra Mystica-Währung besteht aus Geld, Arbeitern, Priestern oder Machtpunkten. Sinnvoll ist es ebenfalls, dass die Spieler möglichst schnell die hochwertigeren Gebäude zu bauen, denn das schafft logischerweise die Grundlagen dafür, später die Städte gründen zu können. Um auf Terra Mystica erfolgreich zu siedeln, zu gründen und zu expandieren müssen natürlich vor allem und jeder-zeit die Stärken und Schwächen des eigenen Volkes bedacht und berücksichtigt werden. Punkte gibt es für die Errichtung der Gebäude und Gründung der Städte, für die Steigerung des kulturellen Grades und für den Einsatz von Arbeitern.

Diese Auszeichnungen hat Terra Mystiva

• Deutscher Spielepreis Platz 1 im Jahr 2013

• Internationaler Spielepreis (Gewinner im Jahr 2013)

• auf der „Empfehlungsliste“ Spiel des Jahres 2013

• Game of The Year 2013

Und als ob diese Preise und Ehrungen noch nicht genug Glanz und Gloria wären, gab es von unseren europäischen Nachbarn Niederlande, Portugal, Belgien und Tschechien diese Auszeichnung ebenfalls noch on top. Ehre wem Ehre gebührt – herzlichen Glückwunsch an den Feuerland-Verlag und den Spieleautor!

Die Erweiterungen

Wer das Spiel alleine spielen möchte, kann dies mit der Automa Solo Box tun. Mit dieser Erweiterung wird gegen einen virtuellen Gegner (Automa) gespielt und Euch stehen da-für 10 verschiedene Automavölker zur Auswahl. Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt.

Feuer und Eis

In der ersten Erweiterung bricht eine echte Naturkatastrophe über die Völker herein. Feuer und Eis erschüttern Terra Mystica bis ins Mark und es erscheinen weitere Wesenheiten, die sich in einer Welt aus Feuer und Eis gut anpassen können: Tempelverehren-de Frostfeen, machtvolle Yetis und Drachenmeister, die Vulkane aus der Erde aufsteigen lassen. Außerdem wird Terra Mystica von Flussläufern und Gestaltwandlern heimgesucht. Diese ganzen neuen Völker krempeln alles um und verbreiten Chaos. Es wird also noch spannender! Das Grundspiel wird für diese Erweiterung benötigt.

Die Händler

Ein Zeitenwandel vollzieht sich: Segelschiffe erscheinen am Horizont und bringen den Handel nach Terra Mystica. Dort werden nun Schiffe gebaut, eine große Werft errichtet und die Völker tauchen ein in die neue Welt der Expansion, Erweiterung und des Handels. Die Feuer und Eis Erweiterung wird nicht benötigt, aber das Material für diese Erweiterung ist mit enthalten.

Big Box aus dem Jahr 2022

Frisch eingetroffen ist die Big Box von Terra Mystica ist dieser Variante ist die Händler-Erweiterung sowie die Automa Solo-Box enthalten – also ein Schatz für alle echten Terra Mystica-Fans. Mit diesem Paket können sich die Spieler alleine vergnügen oder im Zweierteam gegen einen virtuellen Mitspieler antreten.

Wer sollte „Terra Mystikaner“ werden und warum?

Terra Mystica ist ein absolut komplexes Entwicklungsspiel, in dem 2 bis 5 Spieler je ein mystisches Volk darstellen und mit dem sie sich in dieser faszinierenden Fantasywelt ausbreiten. Bei diesem Brettspiel geht es um Taktik, Rücksichtnahme, gute nachbarschaftliche Verhältnisse, planerisches Denken und Gestalten, Bewahrung der Natur, umsichtige Expansion und das sind die Dinge, die in der heutigen Zeit so wichtig sind. Wir möchten dieses Brettspiel jedem Archäologen oder der es werden will, Naturliebhaber und Städtebauer, und natürlich allen Spielbegeisterten, die Ausdauer, Neugierde und Sorgfalt innehaben, sehr ans Herz legen. Auch jüngere Spieler ab 12 Jahren können hier perfekt an eine komplexe Spielwelt herangeführt werden und für das (Spieler)Leben lernen! Terra Mystica ist ein wirklich grandioses und abwechslungsreiches Spiel, welches eine Spielzeit von gut drei Stunden für sich beanspruchen kann und dennoch niemals langweilig wird. An jedem Ort und bei jedem Volk ist immer etwas los, denn es wird erweitert, gegründet, und gebaut. Die vielen verschiedenen Spielcharaktere sind liebevoll ausgestaltet, grafisch hochwertig und die schönen Holzspielsteine möchte man gar nicht mehr aus der Hand legen – es ist also schon allein durch seine Außenwirkung kaum zu über-treffen. Denn nicht umsonst gab es so viele Auszeichnungen für dieses großartige Brett-spiel. Haben wir Euch neugierig gemacht? Dann werdet zum mystischen Terranauten.

Worum geht es bei diesem Brettspiel? Die Zeitreise kann beginnen! Der Feuerland-Verlag hat mit diesem Brettspiel eine Welt geschaffen, die es wohl wirklich einmal gab. Zumindest könnte es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Terra Mystica – das Fantasy-Brettspiel für alle mystischen Terranauten, Völkerkundler und die, die es noch werden wollen

Worum geht es bei diesem Brettspiel?

Die Zeitreise kann beginnen! Der Feuerland-Verlag hat mit diesem Brettspiel eine Welt geschaffen, die es wohl wirklich einmal gab. Zumindest könnte es so gewesen sein: Auf Terra Mystica begegnen Euch 14 urtümliche Völker und Rassen, verschiedenste Land-schaften und Naturumgebungen. Ganz besondere und vielfältige mystische Wesen wie Fakire, Nomaden, Hexen, Auren, Alchemisten, Nixen, Zwerge, Chaosmagiere, Giganten, Konstrukteure und einige mehr machen sich auf, ihre Siedlungen in ganz unterschiedlichen Umgebungen auf ihre ganz eigene Weise zu errichten.

Die Völker

Alle Bewohner der Terra Mystica haben die unterschiedlichsten Charaktere und Wesensmerkmale und natürlich auch ganz verschiedene Talente und Begabungen: Die Konstrukteure sind beispielsweise außergewöhnlich flexibel, dafür aber nicht übermächtig. Die Zwerge bauen leidenschaftlich gern Tunnel, für die Alchemisten ist es ein leichtes, Punkte in Münzen – und das zu jeder beliebigen Zeit - umzuwandeln. Nur die Auren sind ein Volk ohne besondere Eigenschaften. Sie alle aber leben sehr harmonisch und in Frieden miteinander. Allerdings ist der Siedlungsgrund knapp und daher kommt es doch hin und wieder zu Auseinandersetzungen und Konflikten unter den verschiedenen Völkern und Rassen. Um in diesen Siedlungen Wohn- und Handelshäuser, Festungen, Tempel und Heiligtümer errichten zu können, müssen die jeweiligen Völker unpassende Landschaftsarten in ihre jeweilige Lieblingslandschaft umwandeln, denn einige von Ihnen fühlen sich nur in sumpfigen Sphären wohl, andere brauchen die Wälder, Seen, Wüsten und Gebirge oder auch nur einfach trostloses Ödland, um überleben zu können. Ein Ziel dieses fantastischen Spiels ist zum Beispiel, die Schaffung des größten Sied-lungsgebietes auf Terra Mystica. Da einmal bebaute Landschaften nicht mehr verändert oder umgestaltet werden können, kann es recht schnell eng werden und man muss dem entstehenden Platzmangel Abhilfe schaffen, indem man die Schifffahrt oder Brückenbau einführt und betreibt.

Die Spielwelt

Die bunten Fantasy-Landschaften sind als Hexfelder auf dem absolut genialen und an-sprechend gestalteten Spielbrett angeordnet und durch mehrere Flussläufe unterbrochen. Das Hauptziel des Spiels zielt aber darauf ab, sein Volk auszubreiten und die eigenen Gebiete stetig zu vergrößern. Da die Völker aber nur auf ihrem Landschaftstyp bauen können, gilt es für die Spieler die benachbarten Landschaften umzuwandeln. Das ist jedoch – wie im richtigen Leben - mit Kosten verbunden, die sich für jedes Volk ganz unterschiedlich darstellen. Die Terra Mystica-Währung besteht aus Geld, Arbeitern, Priestern oder Machtpunkten. Sinnvoll ist es ebenfalls, dass die Spieler möglichst schnell die hochwertigeren Gebäude zu bauen, denn das schafft logischerweise die Grundlagen dafür, später die Städte gründen zu können. Um auf Terra Mystica erfolgreich zu siedeln, zu gründen und zu expandieren müssen natürlich vor allem und jeder-zeit die Stärken und Schwächen des eigenen Volkes bedacht und berücksichtigt werden. Punkte gibt es für die Errichtung der Gebäude und Gründung der Städte, für die Steigerung des kulturellen Grades und für den Einsatz von Arbeitern.

Diese Auszeichnungen hat Terra Mystiva

• Deutscher Spielepreis Platz 1 im Jahr 2013

• Internationaler Spielepreis (Gewinner im Jahr 2013)

• auf der „Empfehlungsliste“ Spiel des Jahres 2013

• Game of The Year 2013

Und als ob diese Preise und Ehrungen noch nicht genug Glanz und Gloria wären, gab es von unseren europäischen Nachbarn Niederlande, Portugal, Belgien und Tschechien diese Auszeichnung ebenfalls noch on top. Ehre wem Ehre gebührt – herzlichen Glückwunsch an den Feuerland-Verlag und den Spieleautor!

Die Erweiterungen

Wer das Spiel alleine spielen möchte, kann dies mit der Automa Solo Box tun. Mit dieser Erweiterung wird gegen einen virtuellen Gegner (Automa) gespielt und Euch stehen da-für 10 verschiedene Automavölker zur Auswahl. Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt.

Feuer und Eis

In der ersten Erweiterung bricht eine echte Naturkatastrophe über die Völker herein. Feuer und Eis erschüttern Terra Mystica bis ins Mark und es erscheinen weitere Wesenheiten, die sich in einer Welt aus Feuer und Eis gut anpassen können: Tempelverehren-de Frostfeen, machtvolle Yetis und Drachenmeister, die Vulkane aus der Erde aufsteigen lassen. Außerdem wird Terra Mystica von Flussläufern und Gestaltwandlern heimgesucht. Diese ganzen neuen Völker krempeln alles um und verbreiten Chaos. Es wird also noch spannender! Das Grundspiel wird für diese Erweiterung benötigt.

Die Händler

Ein Zeitenwandel vollzieht sich: Segelschiffe erscheinen am Horizont und bringen den Handel nach Terra Mystica. Dort werden nun Schiffe gebaut, eine große Werft errichtet und die Völker tauchen ein in die neue Welt der Expansion, Erweiterung und des Handels. Die Feuer und Eis Erweiterung wird nicht benötigt, aber das Material für diese Erweiterung ist mit enthalten.

Big Box aus dem Jahr 2022

Frisch eingetroffen ist die Big Box von Terra Mystica ist dieser Variante ist die Händler-Erweiterung sowie die Automa Solo-Box enthalten – also ein Schatz für alle echten Terra Mystica-Fans. Mit diesem Paket können sich die Spieler alleine vergnügen oder im Zweierteam gegen einen virtuellen Mitspieler antreten.

Wer sollte „Terra Mystikaner“ werden und warum?

Terra Mystica ist ein absolut komplexes Entwicklungsspiel, in dem 2 bis 5 Spieler je ein mystisches Volk darstellen und mit dem sie sich in dieser faszinierenden Fantasywelt ausbreiten. Bei diesem Brettspiel geht es um Taktik, Rücksichtnahme, gute nachbarschaftliche Verhältnisse, planerisches Denken und Gestalten, Bewahrung der Natur, umsichtige Expansion und das sind die Dinge, die in der heutigen Zeit so wichtig sind. Wir möchten dieses Brettspiel jedem Archäologen oder der es werden will, Naturliebhaber und Städtebauer, und natürlich allen Spielbegeisterten, die Ausdauer, Neugierde und Sorgfalt innehaben, sehr ans Herz legen. Auch jüngere Spieler ab 12 Jahren können hier perfekt an eine komplexe Spielwelt herangeführt werden und für das (Spieler)Leben lernen! Terra Mystica ist ein wirklich grandioses und abwechslungsreiches Spiel, welches eine Spielzeit von gut drei Stunden für sich beanspruchen kann und dennoch niemals langweilig wird. An jedem Ort und bei jedem Volk ist immer etwas los, denn es wird erweitert, gegründet, und gebaut. Die vielen verschiedenen Spielcharaktere sind liebevoll ausgestaltet, grafisch hochwertig und die schönen Holzspielsteine möchte man gar nicht mehr aus der Hand legen – es ist also schon allein durch seine Außenwirkung kaum zu über-treffen. Denn nicht umsonst gab es so viele Auszeichnungen für dieses großartige Brett-spiel. Haben wir Euch neugierig gemacht? Dann werdet zum mystischen Terranauten.

Zuletzt angesehen