Die Schwarze Katze - Samtpfoten (Anthologie)

NEU
Die Schwarze Katze - Samtpfoten (Anthologie)
12.95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Anzahl:
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Werktage

In einem Moment ein sanftes Schnurren, im nächsten die Fangzähne zum Fauchen entblößt. Erwachte sind so unberechenbar wie ihre Ahnenmutter Aphasma, die auf Samtpfoten sich in ihrem Tanze wiegt. Wer vermag schon die Launen der Katzen wirklich zu durchschauen?
Diese Anthologie beschäftigt sich mit den sozialen Konflikten, Problemen und Hoffnungen der Gesellschaft der Erwachten. Im Zuge dessen können Helden Ruhm und Respekt ernten oder, so sie nicht vorsichtig genug sind, sich bittere Feinde fürs Leben machen.

In Oberfluren bricht Das Große Katerwerben aus, als Gerüchte die Runde machen dass keine geringere als die schönste Katze des Viertels, Lyra Wölkchen, einen Partner und Vater für ihren ersten Wurf sucht. Erbittert rangeln die Kater um ihre Gunst. Und auch bei Erwachten gilt: Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt.
Habgier und Neid sind täglich Brot in der Gesellschaft der Katzen. Besonders viel Neid dieser Tage provoziert Ramon von AlAnfa in Glockenklimpern, der nicht müde wird jeder Katze unter die Nase zu reiben, dass ein wertvoller Paradiesvogel sich in seinem Besitz befindet. Gierig greifen Pfoten nach seinem Besitz doch Ramon wird seinen Besitz nicht widerstandlos irgendwem überlassen.
In Der Musenkuss verschlägt es die Helden auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Wilderia Silbertatze träumt von einem großen Epos voller Heldentaten und Dramatik, womit sie das erste Katzentheater Havenas aufziehen will. Doch dafür benötigt sie noch ein fähiges Assemble an Darstellern und hilfreichen Pfoten.

Diese Anthologie richtet sich vorallem an Spieler, die narratives Erzählen bevorzugen und in intensiver Interaktion mit der Spielwelt aufblühen.

Ulisses Spiele
US27022